Schaedlingsbekaempfung leicht gemacht.

Was ist das und wie werde ich es los?

Schädlinge im Haus sind keine Seltenheit. Etwas dagegen zu unternehmen wird allerdings oft vernachlässigt. Dieses Forum bietet Diskussionsmöglichkeiten zu dem Themenkomplex: Schädlinge im Haus, deren Bekämpfung, Abwehr und Vorsorge.
Cosima L
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2017, 11:29

Was ist das und wie werde ich es los?

Beitragvon Cosima L » 06.03.2017, 12:25

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich habe eine Topfpflanze im Büro, ein Ficcus. Seit mein Chef die Pflanze umgetopft hat, haben wir hier eine teilweise massive Fliegenplage. Ich denke die Schädlinge kamen über die Erde ins Büro. Die gekaufte Erde hatte leider nicht gereicht und da hat mein Chef drau0en große Steine ausgegraben um dem Topf unten ein wenig Volumen zu nehmen.

Natürlich habe ich auch schon gegoogelt und bin zu dem Schluss gekommen, dass wir da wohl Trauerfliegen haben. Also habe ich Nematoden bestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B00XYR ... UTF8&psc=1
und außerdem Gelbsticker. Behandelt habe ich alle Pflanzen um Büro. Das war mitte November. Die Fliegen waren dann auch so gut wie ausgestorben, nur noch hin und wieder habe ich eine gesehen. Ich habe die Behandlung mit den Nematoden dann nach einem Monat wiederholt, stand so auf der Packung und auch im Internet habe ich das gelesen, macht man wohl zur Sicherheit. Nach dieser zweiten Behandlung wurden die Fliegen allerdings wieder mehr und auch auf den Gelbstickern finde ich immer mehr Fliegen, sie beginnen schon wieder sich auf die angrenzenden Räume zu verteilen :shock:

Ich gehe davon aus, dass ich entweder einen Fehler bei der Anwendung gemacht habe (die Nematoden war bis zur Anwendung ein paar Stunden im Kühlschrank, ich habe sie Abends ausgebracht weil ich gelesen habe, dass die bei Licht sterben) oder ich hatte die falschen Nematoden. Oder eventuell auch zu wenige? Ich hatte eine Packung ausgebracht die für bis zu 6 qm reichen soll. Der Topf in dem die Pflanze steht ist 60 cm hoch und hat einen Durchmesser von 45 cm.
Was die Pflanze auch hat sind so kleine Kapseln aus einer Art Wachs die unten an den Blättern kleben. Mein Chef ist sich aber sicher, dass das zur Pflanze gehört.

Ich habe Fotos von allem angehängt und hoffe, dass ihr damit was anfangen könnt. Ich kann aber gerne auch andere Fotos einstellen! :o

So, nun hoffe ich darauf dass ihr mir weiterhelfen könnt und wir hier irgendwann fliegenfrei arbeiten können.

Vielen Dank schon mal!

Cosima
Dateianhänge
IMG_6127 2.JPG
IMG_6818.JPG
IMG_6811.JPG
IMG_6811.JPG (66.59 KiB) 1036 mal betrachtet

Zurück zu „Schädlinge im Haus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast