Schaedlingsbekaempfung leicht gemacht.

erdflöhe

Auch im Freien können Schädlinge zur Plage werden. Damit es nicht soweit kommen muss oder schnell Hilfe gefunden wird, ist dieses Forum eingerichtet worden. Hier finden Sie Tipps, Hilfe und Infos und Sie können Ihre Fragen veröffentlichen.
maja0703
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.2006, 11:37

erdflöhe

Beitragvon maja0703 » 11.09.2006, 11:41

ich habe erdflöhe im garten durch die vielen tannen,wie kann ich diese bekämpfen??? HILFE!!!! :(

spiritus
Fortgeschritten
Beiträge: 41
Registriert: 08.09.2006, 21:28
Wohnort: 37075 Göttingen

Beitragvon spiritus » 03.11.2006, 23:33

Hallo maja0703,

immer noch keine Antwort erhalten?

Wundert mich nicht, denn die Frage "Was genau sollen Erdflöhe" sein, dürften sich auch einige andere Leser gestellt haben. Ich habe in meinen Büchern nichts darüber gefunden.

Meinst Du vielleicht einfache Flöhe auf dem Boden oder Rasen und dann vielleicht noch
draußen? Das zumindest wäre eine Möglichkeit die in Betracht käme.
Evtl. von Igel in Deinem Garten o. ä. Das kann schon zur Plage werden, denn die fallen alles an was sich bewegt und warm ist.

Wenn Du noch keine Lösung hast, dann laß Dich doch nochmal auf dieser Seite hören.

Gruß Spiritus

ankeundlotte
Neu
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2006, 12:09

Beitragvon ankeundlotte » 18.11.2006, 18:51

Hallo! Hab glaub ich das gleiche Problem wie du! Mein Hund bringt immer Flöhe vom Garten mit. Weiß jemand Rat wie man Flöhe im GArten bekämpft?

selesch
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 24.03.2007, 15:17

Beitragvon selesch » 24.03.2007, 15:22

Nach meiner Erfahrung hilft gegen Erdflöhe Salat.
Das heißt zum Beispiel Radieschen (die oft massiv unter Erdflöhen leiden) mit Salat in Mischkultur.

dobby-saar
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2007, 13:35
Wohnort: Saarland

Beitragvon dobby-saar » 30.03.2007, 13:41

Hallo,

ich habe auch solche Viecher im Garten, die springen
wie flöhe und sind im Rasen und unterm Holz.
Ich habe zwei eingefängen und im Baumarkt nachgefragt
die sagten es sind Gartenflöhe bzw. Sandflöhe aber man könnte
wenig dagegen tun da diese sich im erdreich eingraben und dort
auch nisten.
Ich habe ein mittel bekommen mit dem man die oberfläche besprüht und
das soll man dann alle paar Wochen machen.
Hat jemand eine Idee wie das etwas schneller und langanhaltender geht.

gruss dobby-saar

Manne
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2007, 11:50

Beitragvon Manne » 20.04.2007, 15:18

Ja die sind wirklich zäh.

Was hilft ist viel gießen, sie vertragen keine Feuchtigkeit und zeitiges, dichtes abdecken mit Vlies im Frühjahr.
Insektenschutznetze sind meist nicht fein genug.

Für den Kleingartenbereich existiert kein zugelassenes Bekämpfungsmittel.:(
Wenn du noch Restbestände von Metasystox auf Lager hast, das hilft.

gruß manne

MaryLoo
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2012, 14:28

Re: erdflöhe

Beitragvon MaryLoo » 20.07.2012, 14:30

Der Tipp mit dem Salat ist Gold wert. Ich würde es damit versuchen und diesen dann ordentlich gießen. Damit bekommst du sie sicherlich weg!

Chemie würde ich nicht nutzen. Damit verdreckst du nur das Erdreich - dauerhaft!


Zurück zu „Schädlinge im Freien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast