Schaedlingsbekaempfung leicht gemacht.

Schwarzer Käfer mit rötlichen Beinen

Auch im Freien können Schädlinge zur Plage werden. Damit es nicht soweit kommen muss oder schnell Hilfe gefunden wird, ist dieses Forum eingerichtet worden. Hier finden Sie Tipps, Hilfe und Infos und Sie können Ihre Fragen veröffentlichen.
Ant-Man
Neu
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2015, 13:16

Schwarzer Käfer mit rötlichen Beinen

Beitragvon Ant-Man » 11.05.2015, 13:28

Hallo zusammen,

falls mein Beitrag hier falsch ist, entschuldige ich schon mal im voraus.

Ich hab seit gut 3 Wochen kleine schwarze Käfer mit rötlichen Beinen vor der Haustür, diese klettern dort die Wand hoch und laufen am Boden rum.
Zu erst dachte ich es wären Spinnen, jedoch haben Sie nur 6 Beine.
Leider konnte ich bisher nicht herausfinden um welchen Käfer es sich handelt bzw. ob es überhaupt ein Käfer ist.

Gerne würde ich diese kleine Viecher los werden.

Danke für jede Antwort, anbei hab ich auch ein Bild.
Greenshot_2015-05-11_14-27-29.png
Greenshot_2015-05-11_14-27-29.png (89.37 KiB) 2007 mal betrachtet

MFG
Ant-Man

Thomask
Fortgeschritten
Beiträge: 606
Registriert: 20.09.2007, 12:57
Wohnort: Eberswalde
Kontaktdaten:

Re: Schwarzer Käfer mit rötlichen Beinen

Beitragvon Thomask » 12.05.2015, 07:35

Hallo,

das sind Rindenläuse. Da muss in der Nähe eine Tanne oder ein anderer Nadelbaum stehen. Dort müssten sie dann zu hunderten drauf sitzen.
An sich nicht gefährlich, die verschwinden bald wieder!

Schöne Grüße
Thomas K.

Ant-Man
Neu
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2015, 13:16

Re: Schwarzer Käfer mit rötlichen Beinen

Beitragvon Ant-Man » 12.05.2015, 07:50

Hallo,

Vielen Dank für die Lösung!
Auf Läuse wäre ich im Leben nicht gekommen, aber das erklärt warum ich unter meiner "Käfer-Suche" nichts finden konnte.

In der Tat steht in der Nähe ein Nadelbaum, diesen werde ich heute Nachmittag mal untersuchen.

Viele Grüße
Ant-Man

NachtStef
Neu
Beiträge: 13
Registriert: 01.06.2015, 21:51

Re: Schwarzer Käfer mit rötlichen Beinen

Beitragvon NachtStef » 07.06.2015, 15:07

Da ich so ein ähnliches Problem habe würde ich gerne wissen, ob du beim Baum etwas feststellen konntest?

Habe einige Sträucher vor dem Fenster, wodurch Käfer in die Wohnung kommen. Kann man hier etwas machen, außer den Stauch zu entfernen? :mrgreen:

lg

Ant-Man
Neu
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2015, 13:16

Re: Schwarzer Käfer mit rötlichen Beinen

Beitragvon Ant-Man » 08.06.2015, 05:29

Hallo,

als ich an besagtem Baum nachgeschaut habe, konnte ich keine Rindenläuse mehr finden.
Ziemlich zeitgleich mit der letzten Antwort vom 12.05. waren die Läuse wieder verschwunden.

MFG Ant-Man


Zurück zu „Schädlinge im Freien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast