Schaedlingsbekaempfung leicht gemacht.

Käfer HILFEEEE

Auch im Freien können Schädlinge zur Plage werden. Damit es nicht soweit kommen muss oder schnell Hilfe gefunden wird, ist dieses Forum eingerichtet worden. Hier finden Sie Tipps, Hilfe und Infos und Sie können Ihre Fragen veröffentlichen.
Käferin
Neu
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2016, 12:38

Käfer HILFEEEE

Beitragvon Käferin » 21.10.2016, 12:55

Halllo Schädlingsbekämpfer,

ich brauche eure Hilfe. In der letzten Zeit ist mir schon öfters dieser Käfer Bild in der Wohnung begegnet und zwar jedes mal wenn ich die Wohnung lüfte! Ich wohne im 3. Stock. Der nächste Baum ist mind. 2 Meter von mir entfernt. Ja dieser Käfer kann auch springen und wie es aussieht weit! In der nähe ist ein Ahornbaum. Fichte. In der gogglesuche habe ich nicht gefunden. Hilfe ist der Käfer gefährlich? Ich würde sogar denken es ist gerde Paarungszeit bei dennen.

Gruß die Käferin
Dateianhänge
20161021_132432.jpg

Käferin
Neu
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2016, 12:38

Re: Käfer HILFEEEE

Beitragvon Käferin » 21.10.2016, 15:37

Hallo Schädlingsbekämpfer,

danke für eure Hilfe habe jetzt die Antwort, die wie folgt lautet:

Amerikanische Kiefernwanze (Leptoglossus occidentalis)
Seit 1999 treibt sich dieser Einwanderer aus Nordamerika in Europa herum. Die Kiefernwanze ist an ihrem schönen Zickzackband und den langen Fühlern zu erkennen.

Juni bis November
Quelle: http://www.kraftquelle-natur.at/fund.html
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikani ... efernwanze

Gruß die Käferin


Zurück zu „Schädlinge im Freien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast