Schaedlingsbekaempfung leicht gemacht.

Geräusche in der Hauswand

Speziell die Schädlinge, die sich in Bereichen des Daches aufhalten, können besonders lästig sein. In diesem Forum können Sie sich Über diesbezügliche Probleme und deren Lösung unterhalten.
stefanhg
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2005, 09:59

Geräusche in der Hauswand

Beitragvon stefanhg » 22.02.2005, 10:07

hallo,

wir brauchen eure hilfe !!!!
seit etwa einem halben jahr hören wir, insbesondere nachts, teilweise aber auch tagsüber (im moment z.b. auch) ein kratzen aus der äusseren hauswand. wäre alles nicht so tragisch, wenn es sich nicht ausgerechnet ums schlafzimmer handeln würde. in allen anderen räumen ist nichts zu hören. die art und weise des kraztens ist auch sehr merkwürdig, da es sich um eine eher langsames und in die länge gezogenes kratzen handelt. interessant ist auch, dass man teilw. wochenlang nichts hört und dann wieder gehäuft. auf ein schlagen, bohren oder ähnl. reagiert ES nicht .....
wer hat ähnliches schonmal gehört oder erlebt ??

vielen dank für eure antworten.

Andrea

Geräusche

Beitragvon Andrea » 30.09.2005, 08:39

Hallo,

hab eben deinen Beitrag gelesen.
Bei uns gibt es fast das gleiche Problem. Im Schlafzimmer und Kinderzimmer, über der Zimmerdecke (Gipskarton) zum Dachboden, hört man das Geräusch fast zu jeder Tageszeit und Jahreszeit. Im Sommer wird es stärker. Störend ist es nachts, da das Geräusch ziemlich laut wird und man sogar davon aufwacht. Bei uns ist es ein kratzen, schleifen. Wir tippen auf Wespen oder Hornissen. Das Geräusch widerum hört sich aber nicht so an, als ob es von mehreren, vielen Tieren stammt, da es plötzlich aufhört und dann mittendrin wieder anfängt. Ich möchte so gerne wissen was es ist und wie man das Geräusch los wird. Wir haben auch schon auf dem Dachboden nachgesehen, aber von dort ist nichts zu sehen. Für einen Ratschlag was es ist oder was man machen könnte wären auch wir sehr dankbar! (Soll man die Gipskartondecke öffnen? Was dann?)

Andrea

Gast

Beitragvon Gast » 19.11.2005, 19:13

Zum Titela Geräusche
bei uns unterm Dach hat sich ein Marder eingesidelt . Wir werde ich ihn loss ??. Mietlerweile fliegt unsere Demmung /Mineralwolle/ über den ganzen garten. Jedes Jahr vor dem Winter wiederholt sich dass. Wer kann mir helfen !!!!

Michael

Gast

Beitragvon Gast » 07.01.2006, 11:10

Anonymous hat geschrieben:Zum Titela Geräusche
bei uns unterm Dach hat sich ein Marder eingesidelt . Wir werde ich ihn loss ??. Mietlerweile fliegt unsere Demmung /Mineralwolle/ über den ganzen garten. Jedes Jahr vor dem Winter wiederholt sich dass. Wer kann mir helfen !!!!

Michael
:D :idea:

Antu
Neu
Beiträge: 13
Registriert: 03.08.2006, 14:41

Beitragvon Antu » 05.08.2006, 14:31

Das sind bestimmt tote Menschen, die eingemauert wurden und sich nun an euch rächen wollen. Auf eurem Grundstück war sicher mal ein Friedhof. Da hilft nur eins: Buße tun und das Haus abreißen. Dann seid ihr das Problem los...

Therm Ex Holzschutz
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 05.03.2008, 14:03

Antwort: Geräusche

Beitragvon Therm Ex Holzschutz » 05.03.2008, 14:16

Hallo,
da Sich die Geräusche im Sommer verstärkt wahrnehmen lassen,könnte auf einen Hausbock-Befall geschlossen werden.
Für weitere Informationen und Beratung empfehle ich folgende Website:
www.therm-ex.de

Die Firma Therm-Ex,
beschäftigt sich ausschließlich mit den Arbeiten rund um den Holzschutz im Dachstuhl.

Unsere Mitarbeiter verfügen über das nötige Fachwissen, die modernsten Maschinen und das dazugehörige Equipment. Durch unsere Mitgliedschaft im DHBV (Deutscher Holz und Bautenschutz) und dem damit anerkanntem Fachwissen ist es uns möglich Ihre Aufträge professionell, sauber, kostengünstig und technisch einwandfrei, mit hohen Garantieleistungen durchzuführen.

Wenn möglich wird ausschließlich der thermische Holzschutz praktiziert. In Einzelfällen ist aber eine Kombination mit dem biochemischen Holzschutzverfahren notwendig.
Durch unseren Außendienst stehen Ihnen jederzeit Fachberater für eine Dachstuhlbesichtigung und die Erstellung eines individuellen Angebotes zu Ihrem Objekt kostenlos und unverbindlich zur Verfügung.

Sämtliche Holzschutzarbeiten werden nach DIN68800 mit 10 Jahren Garantie durchgeführt. Anruf oder E-Mail genügt!

superman7
Neu
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2014, 14:00

Re: Geräusche in der Hauswand

Beitragvon superman7 » 04.01.2014, 14:06

Dach hat sich ein Marder eingesidelt . Wir werde ich ihn loss ?
Geräusch los wird. Wir haben auch schon auf dem Dachboden nachgesehen, aber von dort ist nichts zu sehen. Für einen Ratschlag was es ist oder was man machen könnte wären auch wir sehr dankbar!


Zurück zu „Geräusche unterm Dach“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast